Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Baldeneysee: Gemeinsam gegen Elodea

Trotz eines verzögerten Starts des Wasserpflanzenwachstums in den Ruhrstauseen hat insbesondere die Wasserpflanze Elodea den Rückstand mehr als aufgeholt. Falls die warme Witterung und die überdurchschnittlichen Sonnenscheindauern anhalten, wird 2018 eine neue traurige Rekordmarke bei der Ausbreitung und der Wachstumsintensität der Wasserpflanzen setzen. Bisher wurden rund 60 Container mit Wasserpflanzen gefüllt und abtransportiert sowie anschließend in einer Kompostierungsanlage verwertet. Dies entspricht etwa 400 bis 450 Tonnen Mähgut. Zum Thema Elodea hat der Ruhrverband auch den untenstehenden Info-Film fertiggestellt. [Mehr]

Führungen durch Infopoint zum Fischliftsystem

In den Sommerferien bietet der Ruhrverband fachkundige Führungen durch den interaktiven Ausstellungsraum (Infopoint) am Baldeneysee an. Dort erfährt man, wie das Fischliftsystem funktioniert und warum es überhaupt so wichtig ist, dass Fische wandern können.Der Infopoint befindet sich auf der Wehrbrücke des Baldeneysees, in unmittelbarer Nähe zum künftigen Fischliftsystem. Termine und Anmeldemodalitäten finden Sie [hier].

Neuer Rad- und Fußweg vom Baldeneysee nach Velbert-Nierenhof ist offiziell eröffnet

Die rund sechs Kilometer lange Wegeverbindung führt durch die Kulturlandschaft Deilbachtal [Mehr]

Ruhrverband übernimmt Betrieb der Glörtalsperre

Der Ruhrverband hat die technische Betriebsführung der Staumauer an der Glörtalsperre in Breckerfeld übernommen. Am Montag, dem 2. Juli 2018, wurde die zunächst auf zehn Jahre angelegte Zusammenarbeit zwischen der Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre GmbH (FSG) und dem Ruhrverband besiegelt. [Mehr]

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen des Ruhrverbands finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

Bauleistungen
Lieferungen und Leistungen

24-Stunden-Hotline

Kontakt 0201/178-0
E-Mail [email protected]