Henne

Gewässertyp:grobmaterialreicher, silikatischer Mittelgebirgsbach (Typ 5)
Höhenlage:151 m über NHN bis 565 m über NHN
Länge:22,6 km
Abflussverhältnisse:
(Pegel Meschede)
mittleres Niedrigwasser: 0,1 m3/s
mittlerer Abfluss: 2 m3/s
mittleres Hochwasser: 11 m3/s
Einzugsgebietgröße:97 km2
Nutzungsstruktur:1,5 % - Siedlungs- und Verkehrsflächen
0,6 % - industrielle und gewerbliche Flächen
1,9 % - Wasserflächen
47,0 % - Waldflächen
49,0 % - landwirtschaftliche Flächen
Besonderheiten:Die Charakteristik der Henne ist zum großen Teil durch die Hennetalsperre beeinflusst. Ihr werden über ein Beileitungssystem Abflussanteile ihres Nebenflusses Kleine Henne sowie der außerhalb des eigenen Einzugsgebietes gelegenen Brabecke zugeführt.