Lagebericht Dienstag, 19.09.2017 (08:10)

Wetter

Heute Vormittag ist es meist stark bewölkt bis bedeckt, vereinzelt treten leichte Schauer auf. Am Nachmittag lockert die Bewölkung gebietsweise stärker auf, weiterhin kommt es örtlich zu Schauern. DieTemperatur erreicht Werte um 16, im Bergland 12 Grad. Am Mittwoch ist es nach allmählicher Nebelauflösung meist wolkig, teils auch stark bewölkt aber weitgehend niederschlagsfrei. Leichte Schauer bilden sich nur ganz vereinzelt, und klingen im Laufe des Nachmittags wieder ab. Die Temperatur erreicht 17, im Bergland 14 Grad. Am Donnerstag ist es leicht bewölkt. Im Tagesverlauf bilden sich einige Quellwolken, dann ist es überwiegend wolkig. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 17 bis 20 Grad. Am Freitag ist es wolkig. Zeitweise ziehen dichtere Wolken durch, es bleibt aber niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 16 Grad im Bergland und 20 Grad am Rhein.

Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 79,9%, Tendenz steigend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 20,4 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 16,8 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 2,3 m³/s und auf die Südgruppe 14,5 m³/s.

Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr liegen im Bereich des Mittelwasserabflusses, sie stagnieren derzeit oder zeigen einen leicht fallenden Trend. In den kommenden Tagen ist mit einem Rückgang der Abflüsse zu rechnen. Dieser kann heute je nach Intensität und räumlicher Verteilung der angekündigten Schauerniederschläge noch vorübergehend verzögert oder unterbrochen werden.