Hönne

Gewässertyp:Silikatischer, fein-bis grobmaterialreicher Mittelgebirgsflusss (Typ 9)
grobmaterialreicher, silikatischer Mittelgebirgsbach (Typ 5)
Höhenlage:160 m über NHN bis 595 m über NHN
Länge:28,9 km
Abflussverhältnisse:(Pegel Menden)mittleres Niedrigwasser: 0,7 m3/s
mittlerer Abfluss: 4 m3/s
mittleres Hochwasser: 41 m3/s
Einzugsgebietgröße:262 km2
Nutzungsstruktur:12,3 % - Siedlungs- und Verkehrsflächen
1,4 % - industrielle und gewerbliche Flächen
0,0 % - Wasserflächen
48,2 % - Waldflächen
37,9 % - landwirtschaftliche Flächen
Besonderheiten:In ihrem Mittellauf durchfließt die Hönne den Hagen-Iserlohner Massenkalk. Dadurch kommt es zeitweilig zu einem Trockenfallen des Gewässers.