Unsere Werte

Mit dem Begriff Werte sind die Wertmaßstäbe gemeint, die der Ruhrverband bei der Erledigung seiner Aufgaben und an das Verhalten seiner Beschäftigten sowohl gegenüber Dritten als auch untereinander anlegt. Grundlage der Wertmaßstäbe ist dabei das Ruhrverbandsgesetz, in dem folgende Eckpunkte bereits definiert sind.

  • Der Ruhrverband ist auf das Allgemeinwohl verpflichtet.
  • Der Ruhrverband strebt eine hohe Wirtschaftlichkeit an, verzichtet aber im Sinne seiner Mitglieder als Genossenschaft auf eine Gewinnerzielung.
  • Der Ruhrverband basiert auf demokratischen Strukturen und ist nach dem Prinzip der Selbstverwaltung organisiert.
  • Die Zusammenarbeit in der Mitgliedergemeinschaft erfolgt nach dem genossenschaftlichen Prinzip.
  • Der Ruhrverband arbeitet aufgabenorientiert und entwickelt seine Ziele im Dialog mit den Mitgliedern.
  • Der Ruhrverband ist politisch unabhängig und regional verankert.

Unternehmensleitsätze

Abgeleitet aus dem Ruhrverbandsgesetz hat der Vorstand gemeinsam mit den Führungskräften und dem Personalrat Unternehmensleitsätze für den Ruhrverband und dessen Tochtergesellschaften erarbeitet. Sie bilden einen Orientierungsrahmen für die tägliche Arbeit und den Umgang miteinander. Unsere Unternehmensleitsätze sind:

Mitglieder im Fokus

  • Die Mitglieder des Ruhrverbands sind unsere Kunden und stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.
  • Wir engagieren uns für die Region, in der wir tätig sind.
  • Wirtschaftliche Lösungen und umsichtiges Handeln für unsere Mitglieder sorgen für Anerkennung - auch im internationalen Umfeld.


Leistung

  • Unsere Aufgaben erfüllen wir mit Engagement und einem Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit.
  • Wir arbeiten kosten- und qualitätsorientiert.
  • Wir übernehmen eine aktive Rolle bei der Gestaltung und Verbesserung betrieblicher Abläufe.
  • Jede/r von uns leistet einen wertvollen Beitrag zum Erfolg des Ruhrverbands.


Vertrauen

  • Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind unverzichtbar zur Erfüllung unserer Aufgaben und für eine erfolgreiche Teamarbeit.
  • Wir sprechen offen miteinander und geben Informationen zeitnah weiter, achten aber dabei die Vertraulichkeit von Informationen.
  • Unser Handeln ist von Fairness und Ehrlichkeit geprägt.
  • Wir delegieren Verantwortung. Unsere eigene Verantwortung nehmen wir aktiv war.
  • Andere behandeln wir so, wie wir selbst behandelt werden wollen.


Zuverlässigkeit

  • Wir halten uns an Absprachen.
  • Wir sind zuverlässige und kompetente PartnerInnen für die Fragen der Wasserwirtschaft an der Ruhr.
  • Als zuverlässige PartnerInnen gewährleisten wir eine stetige Weiterentwicklung unserer technologischen, handwerklichen, ökologischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Kompetenzen.
  • Wir streben die größtmögliche Sicherheit und den Schutz der Gesundheit aller MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz an.


Chancengleichheit

  • Chancengleichheit der Geschlechter und der Generationen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind für uns eine Verpflichtung. Den Prozess der Chancengleichheit gestalten wir durch eine bereits im Vorfeld stattfindende Überprüfung von Entscheidungen im Hinblick auf mögliche Nachteile für eines der Geschlechter.
  • Wir bieten jungen Menschen Zukunftsperspektiven.
  • Die Fort- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen unterstützen wir aktiv.
  • Leistung und Einsatzbereitschaft werden unabhängig von Geschlecht, Alter oder Funktion gewürdigt.
  • Frauen und Männer haben die gleichen beruflichen Aufstiegschancen.


Innovation

  • Wir geben uns nicht mit dem Erreichten zufrieden.
  • Wir überprüfen regelmäßig, ob unsere Arbeitsinhalte und -abläufe noch angemessen sind.
  • Wir entwickeln innovative, nachhaltige und gleichzeitig wirtschaftliche Lösungen zum Nutzen für unsere Mitglieder und für die Umwelt.
  • Wir erkennen neue Entwicklungen frühzeitig und gestalten sie mit, dabei stützen wir uns auf unsere langjährige Erfahrung in der Wasserwirtschaft.