Der Vorstand des Ruhrverbands wird durch den Verbandsrat gewählt und besteht aus dem Vorstandsvorsitzenden und mindestens einem weiteren Vorstandsmitglied. Der Vorstand erledigt die Geschäfte der laufenden Verwaltung nach Maßgabe des Ruhrverbandsgesetzes, der Satzung für den Ruhrverband und der Geschäftsordnung für den Vorstand.