Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Regenüberlaufbecken Kirchharpener Bach: Unter der Erde tut sich was

Seit März 2019 baut der Ruhrverband an der Straße „Auf dem Sporkel“ (nahe der Autobahnauffahrt Bochum-Werne zur A 40) das 2.750 Kubikmeter fassende Regenüberlaufbecken Kirchharpener Bach, das nach Fertigstellung drei nicht mehr dem Stand der Technik entsprechende Regenüberläufe ersetzen wird. Ein wichtiger Teilschritt der Kanalarbeiten wurde nun erfolgreich abgeschlossen: Die größte Einzelstrecke ist nach 450 Metern im unterirdischen Vortrieb punktgenau in der Zielbaugrube wieder zum Vorschein gekommen. [Mehr]

Ferienspatz – Restplätze frei!

Im Rahmen der Ferienspatz-Aktion der Stadt Essen bieten wir am 21. August 2019 Führungen auf unserer Kläranlage Essen-Kupferdreh an. Für den Termin um 10 Uhr sind noch Restplätze frei! [Mehr]

Kanalnetzübertragung der Gemeinde Schalksmühle

Die Gemeinde Schalksmühle hat ihre Abwasserbeseitigungspflicht gemäß § 52, Abs. 2 Landeswassergesetz Nordrhein-Westfalen auf den Ruhrverband übertragen. Die offizielle Übergabe des Kanalnetzes fand am 26. Juli 2019 in Schalksmühle statt. Mehr

Gesundheit und Gewässer schützen

Arzneimittelrückstände und andere Spurenstoffe im Wasser belasten zunehmend unsere Gewässer. Die demografische Entwicklung zieht zukünftig darüber hinaus einen ansteigenden Arzneimittelverbrauch nach sich, wodurch die Gewässer noch mehr belastet werden. Auf der neuen BDEW-Online-Plattform finden Sie Informationen, Berichte, Fachbeiträge, Studien und Videos zu Arzneimittelrückständen, zu den Problemen, die sich daraus ergeben, und zu ihren Lösungsansätzen. [Mehr]

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen des Ruhrverbands finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

Bauleistungen
Lieferungen und Leistungen

24-Stunden-Hotline

Kontakt 0201/178-0
E-Mail [email protected]