Ohne Talsperren wäre die Ruhr im Sommer an 60 Prozent aller Tage trockengefallen ... mehr
Neuartiges Reinigungsverfahren reduziert den Betriebsaufwand und den Flächenbedarf ... mehr
Wasserqualität der Elbsche profitiert von Neuordnung der Siedlungsentwässerung ... mehr
Erstmals rückt eine Frau in die Führungsspitze des Wasserwirtschaftsunternehmens ... mehr
Bedrohte Fischart konnte erstmals wieder in Möhne nachgewiesen werden ... mehr
Es sind noch Plätze frei. Ruhrverband lädt zur Besichtigung der Kläranlage Essen-Kupferdreh ein ... mehr
Zehn Tonnen schwere neue Fischbauchklappe wurde eingebaut ... mehr
Ruhrverband beugt mit dieser Maßnahme einem eventuellen Fischsterben vor ... mehr
Fachleute befürchten negative Auswirkungen auf das Gewässer durch biologisches Insektizid ... mehr
Ruhrverband und AWWR stellen 46. Ausgabe des Ruhrgüteberichts vor ... mehr
Die Talsperren des Ruhrverbands bewahrten das Ruhrgebiet abermals vor Wasserknappheit ... mehr
Populationsgründung an der Fürwiggetalsperre steht im Fokus ... mehr
Investition von rund 750.000 Euro in die Zukunftssicherheit der Betriebsanlagen ... mehr
Wasserpflanzen wuchsen langsamer als in Vorjahren – drei kleinere Frühjahrshochwasser als Grund vermutet ... mehr
Vollsperrung von Rand- und Waldwegen aus Verkehrssicherheitsgründen notwendig ... mehr