Seit 2003 zierte ein professionelles Kunstwerk das Pegelhäuschen – jetzt griff derselbe Künstler erneut zur Spraydose ... mehr
Bislang keine Störungen bei Pumpen und Kläranlagen, aber Lage kann sich schnell ändern ... mehr
Beschäftigte stellen den Anlagenbetrieb auf Basis eines mehrstufigen Pandemieplans sicher ... mehr
Winter präsentierte sich im Ruhreinzugsgebiet gleichzeitig nass und warm ... mehr
Sanierungsarbeiten beginnen im Sommer ... mehr
Geschützte Zugvogelart findet im unteren Lennetal immer weniger geeignete Brutplätze ... mehr
Aggressive Baumkrankheit stellt Waldbesitzer in ganz Deutschland vor Probleme ... mehr
XRipper macht Haushalts- und Hygienetüchern den Garaus ... mehr
Ruhrverband lässt zum Schutz von Gasbehältern und Gebäuden angrenzende Bäume fällen ... mehr
Umrüstung auf Stand-Alone-Betrieb ist mit Verdoppelung der Entladekapazitäten abgeschlossen ... mehr
Beim „Dialog mit der Jugend“ erläuterte Prof. Norbert Jardin Schülerinnen und Schülern aus der Region die Wasserwirtschaft ... mehr
„Workshop Flussgebietsmanagement“ in Essen positioniert sich zur EU-Wasserrahmenrichtlinie ... mehr
Urnenbeisetzung im Wald erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit ... mehr
Höhepunkt des Fichtensterbens wird für das Jahr 2020 erwartet ... mehr
Für die Bürgerinnen und Bürger ergeben sich kaum Änderungen ... mehr