Lagebericht Donnerstag, 19.09.2019 (08:38)

Wetter

Heute ist es heiter, über Mittag teils wolkig. Es bleibt niederschlagsfrei bei 15 bis 18, im höheren Bergland um 12 Grad. Am Freitag ist es teils stark bewölkt, nach Süden hin sonnig. Es ziehen zeitweise hohe Wolkenfelder durch. Es bleibt trocken bei 17 bis 21, in Hochlagen um 16 Grad. Am Samstag ist es sonnig und trocken bei 21 bis 25, im höheren Bergland 19 Grad. Am Sonntag ist es im Nordosten lange sonnig, im Südwesten verdichtet sich die Bewölkung. Dort kommen ab dem Mittag Schauer und vereinzelte Gewitter auf, die nur allmählich nach Nordosten vorankommen. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 26 Grad, im Bergland 20 bis 22 Grad. In der Nacht zum Montag fallen weitere Schauer, besonders Richtung Nordosten.

Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 65,6%, Tendenz fallend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 1,1 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 14,3 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 7,9 m³/s und auf die Südgruppe 6,4 m³/s.

Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr liegen im Niedrigwasserbereich. Sie zeigen eine gleichbleibende Tendenz. Mit einer durchgreifenden Änderung der Abflussverhältnisse ist in den kommenden Tagen nicht zu rechnen.