Führungen am Stauwehr des Kemnader Sees

Der Kemnader See zwischen Witten-Heven und Bochum-Stiepel ist der jüngste der fünf Stauseen des Ruhrverbands. Seine 1979 fertiggestellte Wehranlage und das 2011 eröffnete Wasserkraftwerk können im Rahmen einer Führung besichtigt werden. 

Umfang der Führung: Besuch von Leitwarte, Turbine, Kontrollgang und Fischaufstiegsanlage

Dauer: 60 bis 90 Minuten

Gruppengröße: maximal 20 Personen, Mindestalter zehn Jahre

Besonderheiten: aus Sicherheitsgründen wird festes Schuhwerk empfohlen

Kontakt für Terminanfragen: Bea Ameely, [email protected]

Bitte beachten Sie, dass alle Führungen und Veranstaltungen auf unseren Betriebsanlagen aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres aussetzen und die Historische Sammlung sowie der Infopoint Fischliftsystem Baldeney in dieser Zeit geschlossen bleiben!