Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Azubis für 2022: Bewerbungsfrist verlängert

Noch bis zum 3. Oktober haben angehende Azubis die Chance, sich für einen Ausbildungsplatz beim Ruhrverband im kommenden Jahr zu bewerben. Der Ruhrverband hat die Bewerbungsfrist für die Berufe Geomatiker/in (m/w/d), Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) und Industriemechaniker/in (m/w/d) verlängert. Ausbildungsstart ist der 1.8. bzw. 1.9.2022. [Hier] geht es zur neuen Ausbildungsseite des Ruhrverbands.

Blaualgen im Sorpesee

Der Ruhrverband hat im Rahmen seiner regelmäßigen Talsperrenuntersuchungen am Freitag, dem 3. September, Proben aus dem Hauptbecken der Sorpetalsperre unterhalb des Vordammes Amecke entnommen und dabei Vorkommen der Blaualge Anabaena laemmermannii entdeckt. Diese Art kann gesundheitsschädlich sein. [Mehr]

Juli war der nasseste seit 1980

Der Juli 2021 war der nasseste Juli im Ruhreinzugsgebiet seit 1980. Das hat die Auswertung des Ruhrverbands für die meteorologischen Sommermonate Juni, Juli und August ergeben. Insgesamt fiel im diesjährigen Juli 75 Prozent mehr Regen als im langjährigen Mittel. Ausschlaggebend für diesen extrem hohen Überschuss war natürlich das Tiefdruckgebiet „Bernd“ [Mehr]

Klärschlammzwischenlager in Hattingen

Der Ruhrverband beginnt in der kommenden Woche (ab dem 20. September) mit dem Abtransport von rund 4.200 Tonnen Klärschlamm, die im März und April 2021 auf der Kläranlage Hattingen und weiteren Kläranlagen des Ruhrverbands angefallen sind und auf dem Gelände der Kläranlage Hattingen zwischengelagert wurden. [Mehr]

Karriere

Die Karriereseite des Ruhrverbands finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

Bauleistungen
Lieferungen und Leistungen

24-Stunden-Hotline

Kontakt: 0201/178-0
E-Mail: [email protected]